¡Cuba Sí!
¡Cuba Sí! ¡Bacardi No!
¡Bacardi No!

Cocktail-Rezepte

Hier sind Rezepte einiger meiner Lieblings-Cocktails. Die Alias-Namen der ersten drei sind Handball-beeinflußt. Viel Spaß beim Mixen und salud!

Cocktail: Shooting Star Flying Kangaroo Swimming Pool
alias: Stefan Schröder F***ing Zebra Vizewitz
Zutaten: 8 cl Multi-Fruchtsaft
5 cl Ananassaft
3 cl Orangensaft
2 cl Grapefruitsaft
1 cl Grenadine
Eiswürfel
3 cl weißen Rum
3 cl Wodka
1 cl Galliano
1 cl Kokosnußlikör
4 cl Ananassaft
2 cl Orangensaft
1 cl Sahne
Eiswürfel
gestossenes Eis
3 cl Wodka
3 cl Blue Curaçao
2 cl Sahne
10 cl Ananassaft
2 cl Cream of Coconut
gestossenes Eis
Zubereitung: Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln kräftig im Shaker schütteln. Die Mischung durch ein Barsieb in ein etwa zur Hälfte mit gestossenem Eis gefülltes Longdrinkglas abseihen und mit einer halben Orangen- und einer halben Ananasscheibe dekorieren. Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln kräftig im Shaker schütteln. Die Mischung durch ein Barsieb in ein etwa zur Hälfte mit gestossenem Eis gefülltes Longdrinkglas abseihen und mit einer halben Ananasscheibe dekorieren. Ein Longdrinkglas oder einen großen Tumbler zur Hälfte mit gestossenem Eis füllen. Die Zutaten im Elektromixer oder im Shaker durchmixen und in das Longdrinkglas abseihen. Mit Früchten garnieren.
Alkohol: Nein 19% 10%
Cocktail: Mojito Daiquiri  
Zutaten: 6 cl weißen Rum
1 Limette
2 Löffel Rohrzucker
frische Minze
gestossenes Eis
Mineralwasser
Minzzweig zur Dekoration
5 cl weißen Rum
3 cl Limettensaft
2 cl Zuckersirup
Eiswürfel
 
Zubereitung: Rohrzucker, Minze und Limettensaft in ein Glas geben. Mit einem Stößel die Minzblätter zuerdrücken. Limettenschale un Rum dazubeben und mit Crush-Eis und Mineralwasser auffüllen. Mit einem Minzzweig garnieren. → Bild Zutaten im Shaker mit Eiswürfeln mixen. Dann in ein Cocktailglas abgießen, so daß das Eis im Shaker bleibt. Mit einer Limettenscheibe dekorieren.  
Alkohol: 16% 20%  

Mojito